Sommerlicher Gemüseauflauf „Gärtnerin“

Aus kochen & genießen 6/2013
2.80645
(31) 2.8 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3   Paprikaschoten (z. B. grün, gelb und rot)  
  • 2   kleine Zucchini  
  • 400 g   Champignons  
  • 1   große Zwiebel  
  • 2 EL   Öl  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Tomaten  
  •     getrocknetes Oregano  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 3 Stiel(e)   Basilikum  
  •     Fett für die Form 
  • 100 g   Gouda (Stück) 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Paprika und Zucchini putzen, waschen und in Stücke bzw. Scheiben schneiden. Pilze putzen, kurz waschen und halbieren. Zwiebel schälen und fein würfeln.
2.
Öl in einer beschichteten Pfanne er­hitzen. Pilze darin kräftig anbraten.
3.
Herausnehmen. Zwiebel, Paprika und Zucchini im heißen Bratfett anbraten. Pilze wieder zufügen. Tomaten samt Saft angießen, Tomaten etwas zerkleinern. Mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Alles aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln.
4.
Basilikum waschen, in Streifen schneiden und zum Gemüse geben. Alles ­abschmecken und in eine gefettete Auflaufform verteilen. Käse grob reiben und darüberstreuen. Im vorgeheizten Ofen.
5.
(E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minu­ten überbacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 190 kcal
  • 13 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved