Sommerliches Putengeschnetzeltes mit Bohnen und Tomaten

Aus LECKER 6/2015
3.642855
(14) 3.6 Sterne von 5
Sommerliches Putengeschnetzeltes mit Bohnen und Tomaten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 TK-grüne-Bohnen 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 400 Putenschnitzel 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 EL  Mehl 
  •     Saft von 1⁄2 Zitrone 
  • 3 Stiel(e)  glatte Petersilie 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Gefrorene Bohnen in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Tomaten waschen, halbieren.
2.
Fleisch im heißen Öl rundherum anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Bohnen und Tomaten kurz mitbraten. Mit Mehl bestäuben, anschwitzen. 1⁄4 l Wasser einrühren, ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken.
3.
Petersilie waschen, hacken und darüberstreuen. Dazu: Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 200 kcal
  • 27 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved