Sonnenschein-Brombeer-Kuchen

Aus LECKER 9/2018
0
(0) 0 Sterne von 5
Sonnenschein-Brombeer-Kuchen Rezept

Als Outdoorfuchs wissen Sie: Je fruchtiger und saftiger ein Rührkuchen, desto willkom­mener ist er bei den Freunden im Park. Statt Sahne sorgt dort ein Klecks Marshmallow­creme für echte Euphorie

Zutaten

Für Stücke
  • 250 weiche Butter 
  • 375 Brombeeren 
  • 3   Orangen (davon 2 bio) 
  • 250 Puderzucker 
  • 5   Eier (Gr. M) 
  • 400 Mehl 
  • 100 Speisestärke 
  • 1 Pck.  Backpulver 
  • 1 Pck.  Vanillezucker 
  •     Salz 
  • 1 Becher (à 213 g)  Marshmallowcreme (z. B. „Fluff“) 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Vom Backpapier einen Bogen (ca. 38 x 56 cm) abschneiden und einmal quer zusammenfalten. Eine Kastenform (30 cm lang, ca. 2 l Inhalt) fetten. Papier so in die Form legen, dass an beiden langen Seiten die Enden über die Form hinausstehen.
2.
Brombeeren verlesen, eventuell waschen und gut abtropfen lassen. Bio-Orangen heiß waschen, abtrocknen, die Schale fein abreiben. Alle Orangen auspressen.
3.
Ofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). 250 g Butter und Puderzucker mit den Schneebesen des Rührgerätes cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl mit Stärke, Backpulver, Orangenschale, Vanillezucker und 1 Prise Salz ­mischen und abwechselnd mit 1⁄8 l Orangensaft unterrühren. 2⁄3 Brombeeren vorsichtig unterheben. Teig in die Form füllen, glatt streichen und im heißen Ofen ca. 1 Stunde ­backen.
4.
Kuchen aus dem Ofen nehmen, ca. 10 Minuten abkühlen lassen, dann mithilfe des Backpapiers aus der Form heben. Kuchen mit einem Holzspieß mehrmals einstechen und mit restlichem Orangensaft tränken. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit übrigen Brombeeren und Marshmallowcreme servieren.
5.
TIPP: Keine frischen Beeren zu bekommen? Einfach TK-Früchte nehmen und unaufgetaut unter den Teig heben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 450 kcal
  • 7g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 62g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved