close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Sour-Cream-Ketchup

Aus LECKER-Sonderheft 2/2021
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  ml
  • 100 g   Tomatenmark  
  • 50 ml   Apfelsaft  
  • 5 EL   Wasser  
  • 2 EL   Agavendicksaft  
  • 2 EL   Essig  
  •     Pfeffer  
  • je 1/4 TL   Salz, Paprika, Curry und Ingwer  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 100 g   saure Sahne  
  •     etwas Wasser  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Ketchup Tomatenmark, Apfelsaft, Wasser, Agaven­dicksaft, Essig, etwas Pfeffer, je Salz, Paprika, Curry und Ingwer in ­einen Topf geben. Die Zwiebel sowie Knoblauchzehen schälen, fein hacken und in den Topf geben. Zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln. Ketchup mit saurer Sahne in einen hohen Rührbecher umfüllen und mit dem Stabmixer pürieren, dabei nach Belieben etwas Wasser bis zur gewünschten Konsistenz ­untermixen. Alles mit Salz und ­Pfeffer abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 15 kcal
  • 2 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Are Media Syndication

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved