Spaghetti all limone

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Spaghetti  
  •     Salz  
  • 300 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1 EL   Öl  
  • 1 TL   Mehl  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 1 TL   Instant-Gemüsebrühe  
  •     abgeriebene Schale und Saft von 1 unbehandelten Zitrone 
  •     weißer Pfeffer  
  • 1 Prise   Zucker  
  •     Basilikum und Zitronenspalten zum Garnieren 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Erbsen zufügen. Knoblauch schälen, fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Knoblauch andünsten. Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen.
2.
200 ml Wasser und Schlagsahne zugießen. Aufkochen, Brühe einrühren, 5 Minuten köcheln lassen. Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Zitronenschale und -saft unterrühren. Soße mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
3.
Nudeln mit der Soße mischen. Mit Basilikum und Zitronenspalten servieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved