Spaghetti alla Carbonara

Aus LECKER-Sonderheft 2/2012
Spaghetti alla Carbonara Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    35 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

Salz

grober schwarzer Pfeffer

100 g Parmesan (Stück)

3 frische Eier (Gr. M)

4 EL Schlagsahne

400 g Spaghetti

1 Knoblauchzehe

100 g Speck

2 EL Olivenöl

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

3-4 l Salzwasser (ca 1 TL Salz pro Liter) aufkochen. Parmesan fein reiben. Eier, Sahne und 50 g Parmesan verquirlen. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen. Spaghetti im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung garen.

2

Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Speck darin knusprig braten. Knoblauch zugeben und kurz mitbraten. Nudeln abgießen und abtropfen lassen.

3

Spaghetti wieder in den Topf geben. Speck-Knoblauch-Mix untermischen und vom Herd ziehen. Eier-Käse-Masse zugeben und gründlich mit den Nudeln mischen. Die Eiersoße soll gremig sein und nicht anfangen zu stocken.

4

Die Nudeln auf Teller anrichten. Mit übrigen Parmesan und groben Pfeffer bestreuen.

Nährwerte

Pro Person

  • 720 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 70 g Kohlenhydrate