Spaghetti alla puttanesca

Aus LECKER 6/2015
3
(1) 3 Sterne von 5
Spaghetti alla puttanesca Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4–6   Sardellenfilets 
  • 400 Spaghetti 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 1⁄2 TL  Chiliflocken 
  • 50 Kapern (Glas) 
  • 125 schwarze Oliven 
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  Pizzatomaten 
  • 50 Parmesan (Stück) 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
3–4 l Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) aufkochen. Knoblauch schälen und fein hacken. Sardellen abspülen, trocken tupfen und kleiner schneiden. Nudeln im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch darin andünsten. Chili, Sardellen, Kapern und Oliven kurz mitbraten. Tomaten zugeben. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Soße ca.
3.
10 Minuten köcheln. Käse hobeln. Nudeln abgießen und zur Soße geben. Mit Parmesan bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 12 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 85 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved