Spaghetti mit Tomaten und Rucola

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Spaghetti  
  •     Salz  
  • 3   große, milde rote Chilischoten  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1   Zwiebel  
  • 400 g   Kirschtomaten  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 250 ml   trockener Weißwein  
  •     Pfeffer  
  • 2 Bund (à 40 g)  Rauke  
  • 100 g   Parmesankäse oder vegetarischer Hartkäse 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Chilischoten längs aufschneiden, Kerne herausschaben und Schoten fein hacken (dabei Handschuhe verwenden!!).
2.
Knoblauch und Zwiebel schälen. Zwiebel fein würfeln. Knoblauch hacken. Tomaten waschen, putzen, trocken reiben und eventuell halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen. Tomaten darin kräftig anbraten. Chilischoten, Knoblauch und Zwiebel zufügen und darin glasig dünsten.
3.
Mit Wein ablöschen und 2-3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Rauke putzen, waschen und trocken schütteln. Parmesan fein reiben. Nudeln in den Sud geben und darin schwenken.
4.
Rauke unterheben. Mit Parmesan bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 26 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 97 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved