Spaghetti Pomodoro mit Veggie-Bällchen

Aus LECKER-Sonderheft 01/2024
Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    25 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 rote Zwiebel

1 Knoblauchzehe

200 g Kirschtomaten

3 EL Öl

1 Packung vegetarische Klößchen (200 g; Kühlregal)

1 TL Harissa (arab. Würzpaste)

50 ml trockener Rotwein

2 Dosen stückige Tomaten (à 425 ml)

400 g Nudeln (z. B. Spaghetti)

Salz, Pfeffer

250 g Ricotta

1-2 Stiele Basilikum

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Zwiebel und Knoblauch schälen, beides fein hacken. Tomaten waschen. Öl in einem Topf erhitzen. Klößchen darin nach Packungsangabe etwa 4 Minuten braten. Tomaten zugeben und ca. 2 Minuten mitbraten. Beides herausnehmen.

2

Zwiebel und Knoblauch mit Harissa im verbliebenen Bratfett leicht anrösten. Mit Wein und Dosentomaten ­ablöschen. 750 ml heißes Wasser ­zugeben. Aufkochen und Nudeln ­zugeben. 10–12 Minuten zugedeckt köcheln, dabei gelegentlich umrühren.

3

Pasta mit Salz und Pfeffer abschmecken. Klößchen und angebratene Tomaten zugeben und zugedeckt kurz darin erwärmen. Ricotta mit Teelöffeln zu Nocken abstechen und auf der Pasta anrichten. Mit Basilikumblättern bestreuen.

Nährwerte

Pro Person

  • 443 kcal
  • 23 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 61 g Kohlenhydrate

Schon gesehen? LECKER ist jetzt auch auf WhatsApp! Abonniere unseren Kanal und erhalte das Tagesrezept und andere köstliche Koch- und Backideen direkt auf dein Handy - hier klicken!