Spanische Hackbällchen in Tomaten-Sherry-Soße

Spanische Hackbällchen in Tomaten-Sherry-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln (à 80 g) 
  • 750 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 2 EL  Paniermehl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 50 Serrano-Schinken 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 kg  Fleischtomaten 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 3 EL  + 1 TL Olivenöl 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 4 EL  trockener Sherry 
  • 125 Speisequark (20 % Fett i. Tr.) 
  • 75 Schafskäse 
  • 4 Scheiben (à 30 g)  Weißbrot 
  • 50 Rauke 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen. Hack in eine Schüssel geben. Eine Zwiebel dazureiben. Ei und Paniermehl zufügen und verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Schinken sehr fein würfeln. Unter die Hackmasse kneten. 12 kleine Frikadellen formen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Frikadellen darin von beiden Seiten kräftig anbraten, herausnehmen. Fleischtomaten in kochendes Wasser legen, abgießen und abschrecken. Haut abziehen und die Tomaten würfeln. Knoblauch schälen. 1 Knoblauchzehe und übrige Zwiebel fein würfeln. 1 Esslöffel Olivenöl erhitzen. Knoblauch- und Zwiebelwürfel darin andünsten. Tomaten, Tomatenmark, Lorbeer und Sherry zufügen, aufkochen und ca. 5 Minuten einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Frikadellen und Soße in eine Auflaufform geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Quark verrühren. Schafskäse zerbröckeln und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer Schüssel anrichten und mit 1 Teelöffel Olivenöl beträufeln. Brotscheiben evtl. halbieren. Übrige Knoblauchzehe fein hacken. 2 Esslöffel Olivenöl in großen Pfanne erhitzen. Knoblauch zugeben. Brotscheiben darin goldbraun braten. Rauke putzen und waschen. Auflauf aus dem Ofen nehmen und mit Rauke bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 890 kcal
  • 3730 kJ
  • 54g Eiweiß
  • 60g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved