Spanische Kartoffeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Spanische Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 1   rote und grüne Paprikaschote 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 TL  Kreuzkümmel 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 1 TL  Edelsüß-Paprika 
  • 1 EL  Sherry-Essig 
  •     Salz 
  •     Chili 
  •     Pfeffer 
  •     Petersilie 
  • 12 Scheiben  Serranoschinken 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch schälen und grob hacken. Knoblauch und Kreuzkümmel in einem Mörser fein zerstoßen. 2 Esslöffel Öl, Paprikapulver und Essig unterrühren. Mit Salz und Chili abschmecken. Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und in Stücke schneiden. 3 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffeln darin braten. Zwiebel und Paprika zufügen und ebenfalls ca. 5 Minuten mit braten. Knoblauch-Mischung zu den Kartoffeln geben. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln mit Petersilie garnieren. Schinken dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved