Spareribs mit BBQ-Soße und Kartoffelecken

Spareribs mit BBQ-Soße und Kartoffelecken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 ml  Sojasoße 
  • 50 ml  Worcestershiresauce 
  • 100 Ketchup 
  • 50 ml  Balsamico-Essig 
  • 2 EL  flüssiger Honig 
  • 1 TL  4-Gewürz 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 kg  kurze Spareribs (Leiterrippen) 
  • 1,2 kg  Kartoffeln 
  • 3–4 EL  Olivenöl 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

195 Minuten
ganz einfach
1.
Sojasoße, Worcestershiresauce, Ketchup, Essig, Honig und Gewürze in einem Topf verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 5 Minuten bei schwacher Hitze erhitzen.
2.
Spareribs waschen, trocken tupfen, auf die Fettpfanne des Backofens legen und mit der Hälfte der Marinade einstreichen. 100–150 ml Wasser angießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: s.
3.
Hersteller) 2 1/2–3 Stunden unter regelmäßigem Wenden garen, dabei ca. 1 Stunde vor Ende der Garzeit mit der übrigen Marinade bestreichen. Falls die Marinade anfängt zu dunkel zu werden, bzw. zu verbrennen, etwas Wasser angießen.
4.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, längs vierteln und etwas abkühlen lassen.
5.
Ca. 30 Minuten vor Ende der Garzeit der Rippchen, Öl portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffeln portionsweise darin rundherum ca. 10 Minuten goldbraun braten. Herausnehmen, auf ein Backblech geben und unter die Rippchen in den Backofen schieben.
6.
Rippchen in Stücke schneiden und mit den Kartoffeln servieren.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved