Spargel-Cannelloni mit Ricottasoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Spargel-Cannelloni mit Ricottasoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,25 kg  grüner Spargel (möglichst dünne Stangen) 
  •     Salz 
  • 40 Butter oder Margarine 
  • 40 Mehl 
  • 200 ml  Milch 
  • 150 Tomaten 
  • 1   Topf Basilikum 
  • 150 cremiger Ricotta 
  • 1-2 TL  Instant-Gemüsebrühe 
  •     Pfeffer 
  • 16   Canneloni 
  • 16 Scheiben (ca. 200 g)  Parmaschinken 
  •     Kirschtomaten 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. 3/4 Liter Wasser und etwas Salz aufkochen, Spargel hineinlegen und zugedeckt ca. 5 Minuten kochen. Spargel herausheben, abtropfen und auskühlen lassen. Spargelwasser aufheben. Für die Soße Fett in einem Topf erhitzen, Mehl darin anschwitzen. 1/2 Liter Spargelwasser und Milch unter Rühren zugießen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Tomaten waschen, vierteln und die Kerne entfernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Basilikum waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, in feine Streifen schneiden. Ricotta und Instant-Brühe in die Soße rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss Basilikum in die Soße geben und warm stellen. Jeweils 2 Spargelstangen in ein Nudelröllchen schieben und jedes Röllchen mit einer Scheibe Parmaschinken umwickeln. (Ca. 16 Canneloni füllen). Gefüllte Röllchen in eine gefettete Auflaufform geben und mit der Ricottasoße übergießen. Mit Tomatenwürfeln bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen. Mit Basilikum und Kirschtomaten garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved