close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Speck-Pfannkuchen

3.285715
(14) 3.3 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Mehl  
  • 4   Eier (Größe M) 
  •     Salz  
  • 250–300 ml   Milch  
  • 1   Stange Porree (Lauch; 250–300 g) 
  • 16 Scheiben   Frühstücksspeck  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Mehl, Eier, Salz und Milch mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verrühren. Ca. 10 Minuten quellen lassen. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Speck in Stücke schneiden.
2.
Eine Pfanne (24 cm Ø) erhitzen. 1/8 des Specks und des Porrees hineingeben, 1/8 des Teigs zufügen und bei mittlerer Hitze von jeder Seite 4–5 Minuten braten. Herausnehmen und im Backofen warm stellen.
3.
Restliche Zutaten ebenso verarbeiten. Dazu schmeckt Crème fraîche mit Pfeffer bestreut.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 23 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved