Spinat-Ziegenkäse-Pizza mit Tomaten-Salsa

Spinat-Ziegenkäse-Pizza mit Tomaten-Salsa Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2–3   Schalotten 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 750 junger Blattspinat 
  • 4 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1 Packung (400 g)  Frischer Pizzateig mit feinem Olivenöl (Rechteckig auf Backpapier 25 x 37 cm) 
  • 150 Ziegengouda 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 1/2 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1/2 Bund  Basilikum 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Schalotten und Knoblauch schälen, fein würfeln. Spinat verlesen, waschen und auf einem Sieb leicht abtropfen lassen. 2 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin andünsten. Feuchten Spinat zugeben und zugedeckt ca. 5 Minuten zusammenfallen lassen. Dann ohne Deckel 2–3 Minuten dünsten, dabei zwischendurch umrühren. Spinat auf ein Sieb geben, abtropfen lassen und leicht ausdrücken. Spinat mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und abkühlen lassen
2.
Pizzateig ca. 10 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen und den Backofen auf (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) vorheizen. Käse reiben. Teig mit dem Backpapier entrollen und auf ein Backblech legen. Spinat darauf verteilen und mit Käse bestreuen. Pizza 15–20 Minuten backen
3.
Tomaten waschen, abtropfen lassen und vierteln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. Alles mischen, 2 EL Öl unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Pizza aus dem Ofen nehmen und die Tomaten-Salsa darauf verteilen
4.
Wartezeit ca. 10 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved