Spitzkohleintopf mit Lammfleisch

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Lammfleisch aus der Keule (ohne Knochen)  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 3-4 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1   großer Spitzkohl  
  • 400 g   Kartoffeln  
  •     Saft und Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 1 Prise   Zucker  
  •     Zitronenrädchen und Zitronenmelisse zum Garnieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Lammfleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. Knoblauch schälen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Lammfleisch unter Wenden darin gut anbraten. Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken oder fein hacken und zufügen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit 3/4 Liter Wasser ablöschen. Zugedeckt ca. 35 Minuten schmoren. Inzwischen Spitzkohl putzen, halbieren, den Strunk entfernen. Kohl waschen und in grobe Streifen schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Kohl und Kartoffeln 15 Minuten vor Ende der Garzeit zum Fleisch geben. Spitzkohleintopf mit Zitronenschale und -saft, Zucker, Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Nach Belieben mit Zitronenrädchen und Zitronenmelisse garniert servieren
2.
Geschirr: Pfalzkeramik
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved