Steinpilz-Schaumsüppchen

Aus LECKER 46/2006
0
(0) 0 Sterne von 5
Steinpilz-Schaumsüppchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Tüte (15 g) getrocknete Steinpilze 
  • 1   Zwiebel 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 100 ml  Weißwein 
  • 250 Schlagsahne 
  • 3-4 EL  heller Soßenbinder 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 50 geriebener Parmesankäse 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Steinpilze waschen und in 500 ml warmemWasser ca. 30 Minuten einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Im heißen Fett glasig dünsten. Wein angießen und einmal aufkochen lassen. Steinpilze mit Einweichwasser und Sahne angießen.
2.
Ebenfalls aufkochen lassen, Soßenbinder einrühren. Suppe mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Kurz vor dem Servieren Suppe mit dem Schneidstab des Handrührgerätes pürieren.
3.
Auf Suppenteller verteilen. Mit Schnittlauchröllchen und Parmesan bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved