Süße Schupfnudeln mit Roter Grütze

Süße Schupfnudeln mit Roter Grütze Rezept

Klar, Gemüse ist gesund, aber warum nicht mal was Süßes zum Mittag? Dieses Hauptgericht ist unverschämt lecker!

Zutaten

Für Personen
  • 2 EL  Zucker 
  • 20 Butter 
  • 50 Mandelblättchen 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Packung (500 g)  Schupfnudeln 
  • 1 (500 g)  Becher Rote Gütze 
  • 1 Packung (500 ml)  Original Dänische Vanille-Dessertsoße 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
50 ml Wasser, Zucker und 10 g Butter in einer Pfanne aufkochen lassen. Mandeln zufügen und bei schwacher Hitze unter Wenden 3–4 Minuten köcheln lassen, bis sie kross sind. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.
2.
Öl und 10 g Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Schupfnudeln darin unter Wenden goldgelb braten. Schupfnudeln und etwas Grütze auf Tellern anrichten, mit Mandelblättchen bestreuen. Restliche rote Grütze und Vanillesoße dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 87g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved