Süßer Flammkuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Süßer Flammkuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 125 Mehl 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 TL (2 g)  Trockenhefe 
  • 4 EL  Zucker 
  • 1 EL  Öl 
  • 125 ml  Milch 
  • 1 Glas (720 ml)  Kirschen 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Pfirsiche 
  • 250 Magerquark 
  • 1/2 Päckchen  Soßenpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 1 EL  Mandelblättchen 
  • 1 TL  Puderzucker 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Für den Hefeteig Mehl, Salz, Hefe und 2 Esslöffel Zucker in einer kleinen Rührschüssel mischen. Öl zufügen. 75 ml Milch lauwarm erwärmen und zufügen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen. Inzwischen Kirschen in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Pfirsiche ebenfalls in ein Sieb gießen, gut abtropfen lassen und in grobe Spalten schneiden. Hefeteig nochmals gut durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (ca. 28 x 35 cm) ausrollen. Vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, nochmals an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Inzwischen Quark, 2 Esslöffel Zucker, 50 ml Milch und Soßenpulver mit den Schneebesen des Handrührgerätes glatt rühren. Auf den Hefeteig geben, verstreichen, dabei aber einen Rand von 0,5-1 cm frei lassen. Früchte darauf verteilen, mit Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 14-16 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf ein Kuchengitter setzen und mit Puderzucker bestäuben. Schmeckt ganz frisch am besten
2.
1 1/4 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 2 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved