Süßkartoffel-Pommes mit Avocado-Dip

4.434785
(23) 4.4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   reife Avocado  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zitronensaft  
  • 200 g   Vollmilch Joghurt  
  • 1 Zweig   Rosmarin  
  • 2 EL   Meersalzflocken  
  • ca. 1 kg   Süßkartoffeln  
  • 1–2 EL   Kartoffelstärke  
  • 0,5 l   Sonnenblumenöl zum Frittieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Avocado halbieren und den Stein entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen und pürieren. Avocadopüree mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Joghurt und Avocadopüree locker verrühren und kalt stellen.
2.
Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln sehr fein hacken. Nadeln und Meersalz vermengen.
3.
Kartoffeln schälen und in Stifte (ca. 0,5 x 0,5 cm) schneiden. Kartoffelstifte und Stärke gut vermengen. Öl in einem flachen, weiten Topf auf ca. 175 °C erhitzen. Kartoffeln darin in ca. 3 Portionen ca. 5 Minuten goldbraun frittieren. Herausnehmen und auf einem Blech mit Küchenpapier abtropfen lassen. Übrige Kartoffeln ebenso ausbacken.
4.
Kartoffeln in Schalen anrichten und mit Rosmarinsalz bestreuen. Avocado-Dip dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 67 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved