Süßkartoffel-Rösti mit Limettenquark

Aus LECKER 41/2007
Süßkartoffel-Rösti mit Limettenquark Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Lauchzwiebeln 
  • 1   Limette 
  • 200 Magerquark 
  • 50 Schmand 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 750 Süßkartoffeln 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 4 EL  Sonnenblumenöl 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebel putzen, waschen und, bis auf eine, in Ringe schneiden. Limette waschen, trocken reiben, Schale fein abreiben und Saft auspressen. Quark, Schmand, Limettenschale und -saft cremig rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Zwiebelringe unterheben. Kartoffeln schälen und auf einer Raspel grob reiben. Mehl und Ei mit den Kartoffeln vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 4 Esslöffel Öl nacheinander in einer Pfanne erhitzen.
3.
Aus dem Teig portionsweise 16 kleine Kartoffelpuffer abbacken und warm stellen. Übrige Lauchzwiebel quer und der Länge nach halbieren. Im heißen Öl kurz anbraten. Kartoffelpuffer mit Quark servieren. Mit Lauchzwiebel garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved