Süßkartoffel-Sandwich (Banh Mi)

0
(0) 0 Sterne von 5
Süßkartoffel-Sandwich (Banh Mi) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Süßkartoffeln (à ca. 200 g) 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  flüssiger Honig 
  • 1 TL  Meersalz 
  • 2   Bio Limetten 
  • 2 EL  Austernsoße 
  • 2 EL  Sojasoße 
  • 1 EL  Fischsoße 
  • 1 EL  brauner Zucker 
  • 4   Maispoulardenbrüste (á ca. 150 g) 
  • 2   Möhren 
  • 1/2 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 300 Rettich 
  • 1/4 Bund  Koriander 
  • 1/4 Bund  Thai Basilikum 
  • 2 EL  Salat Mayonnaise 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3 EL  Öl 
  • 4   Eier (Größe S) 
  • 1 EL  Sesamsaat 
  •     Backpapier 

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und trocken tupfen. Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Öl und Honig beträufeln, mit Salz bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 1 Stunde backen.
2.
Limetten heiß abspülen, Schale fein abreiben, Limetten halbieren und Saft auspressen. Austernsoße, Sojasoße, Fischsoße, Zucker und Hälfte der Limettenschale und -saft verrühren. Restliche Limettenschale und -saft beiseitestellen. Fleisch waschen und trocken tupfen. In eine Schüssel geben, Marinade darübergießen und gut vermengen, ca. 30 Minuten marinieren lassen.
3.
Inzwischen Möhren schälen und mit dem Spiralschneider in Spaghetti schneiden. Lauchzwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Rettich waschen, putzen, schälen und in feine Streifen schneiden. Koriander waschen und trocken schütteln. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Vorbereitete Zutaten kühl stellen.
4.
Mayonnaise und restliche Limettenschale und -saft verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch aus der Marinade nehmen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin unter Wenden ca. 2 Minuten kräftig anbraten. 100 ml Wasser zur Marinade geben und verrühren. Soja-Mischung zum Fleisch gießen und 6–8 Minuten zugedeckt schmoren lassen.
5.
Fleisch aus der Pfanne nehmen, mit Hilfe einer Gabel grob zerzupfen. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Eier zu Spiegeleier braten. Vorbereitetes Gemüse und Kräuter vermengen. Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, in der Mitte aufschneiden, mit Sesam bestreuen und mit dem Gemüse-Kräuter-Mix und Fleisch füllen. Spiegeleier daraufsetzen und mit der Limetten-Mayonnaise beträufeln.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved