Süßkartoffeln „vom heißen Blechle“ mit Knobidip

Aus LECKER 4/2018
3.61111
(36) 3.6 Sterne von 5
Süßkartoffeln „vom heißen Blechle“ mit Knobidip Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 1,2 kg   Süßkartoffeln  
  • etwas + 7 EL   Olivenöl  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 4 EL   Zitronensaft  
  • 4 EL   Mandeln (mit Haut) 
  • 4 Stiel/e   Koriander  
  • 200 g   griechischer Sahnejoghurt  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Süßkartoffeln waschen, in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf einem geölten Backblech verteilen. Mit 2 EL Öl beträufeln und mit Salz würzen. Unter dem heißen Backofengrill auf der zweiten Schiene von oben ca. 20 Minuten grillen, einmal wenden.
2.
Knoblauch schälen, fein hacken. Mit Zitronensaft, 1⁄2 TL Salz und Pfeffer verrühren. 5 EL Öl darunterschlagen. Mandeln grob hacken. Koriander waschen, trocken schütteln. Blättchen und Stiele fein hacken.
3.
Süßkartoffeln mit Joghurt, Mandeln, Koriander und Zitronenöl anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 630 kcal
  • 10 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 75 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved