close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Surf and Turf

5
(1) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 8   Tomaten  
  •     Salz  
  • 8 Stiel(e)   Thymian  
  • 3   Zweige Rosmarin  
  • 3   Knoblauchzehen  
  • 4   Rumpsteaks (à ca. 200 g) 
  • 4 EL   Olivenöl  
  •     Pfeffer  
  • 20 (ca. 400 g, ohne Kopf, mit Schale)  küchenfertige Garnelen  
  •     Alufolie  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Tomaten waschen, Grün dabei stehen lassen. Mit Salz würzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten schmoren. Kräuter waschen und trocken schütteln.
2.
Knoblauch schälen und halbieren.
3.
Steaks trocken tupfen und den Fettrand mehrmals quer einschneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. 2 Steaks darin bei starker Hitze von jeder Seite 3–4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
In Alufolie wickeln und 5–8 Minuten ruhen lassen. 1 EL Öl im Bratfett erhitzen und die anderen beiden Steaks ebenso braten und ruhen lassen.
5.
1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Garnelen darin unter Wenden 2–3 Minuten braten. Knoblauch und Thymian kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten, Garnelen und Fleisch zusammen anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 63 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved