Taco-Platte „Fit & Healthy“

Aus LECKER 11/2020
4.5
(2) 4.5 Sterne von 5

Fisch und Avocado sind quasi die Aushängeschilder für „gute“ Fette – denn sie liefern viele ungesättigte Fettsäuren.

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   Seelachsfilet  
  • 2   Tomaten  
  • 1   Avocado  
  • 1   rote Zwiebel  
  • 1   rote Chilischote  
  • 1 EL   Limettensaft  
  • 2 TL   Rohrzucker  
  • 2 EL   Öl  
  •     geräuchertes Paprikapulver, gemahlener Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer  
  • 4   Tortilla-Fladen (à 40 g) 
  • 4 Stiele   Koriander  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Fisch auftauen, trocken tupfen. Tomaten entkernen und würfeln. Avocado entkernen, Fruchtfleisch würfeln. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Chilischote entkernen, in Streifen schneiden, mit Limettensaft, Zucker und 1 EL Öl verrühren. Avocado, Zwiebel und Tomaten untermischen.
2.
1 EL Paprika, 1 TL Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer mischen. Fisch damit einreiben. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fisch darin rundherum ca. 5 Minuten braten.
3.
Inzwischen die Tortillas nach ­Packungsanweisung erhitzen. Mit Fisch und Avocado-Salsa füllen. Mit Korianderblättern bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 430 kcal
  • 43 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved