Tagliatelle mit Broccoli & Möhren

Tagliatelle mit Broccoli & Möhren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Broccoli 
  • 400 Möhren 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 TL  Gemüsebrühe 
  • 400 Tagliatelle (italienische Bandnudeln) 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1 EL  Butter/Margarine 
  • 1/4 Milch 
  • 75 Schmelzkäse 
  • 1-2 EL  Soßenbinder 
  • 2 EL  Haselnuß- oder 
  •     Mandelblättchen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Möhren schälen, waschen und würfeln. Zwiebel schälen und fein hacken
2.
Möhren zugedeckt in 1/4 l kochendem Wasser mit Brühe ca. 10 Minuten dünsten. Broccoli ca. 7 Minuten mitgaren. Dann abgießen, Gemüsesud auffangen
3.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser 6-8 Minuten garen
4.
Fett erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Milch und Gemüsesud angießen, aufkochen. Käse in Flöckchen darin auflösen. Soße evtl. binden, abschmecken
5.
Gemüse zur Soße geben und wieder kurz erhitzen. Haselnußblättchen in der Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Alles anrichten, mit Nüssen bestreuen
6.
EXTRA-TIP
7.
Kennen Sie die Pasta-Regel "1000:100:10"? Sie lautet: Beim Nudelkochen kommen auf 1 l Wasser 100 g Teigwaren und 10 g (1 EL) Salz

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 80g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved