Teller-Tiramisu mit Feigen-Coulis

Aus LECKER 9/2010
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   Cantuccini (italienische Mandelkekse)  
  • 100 ml   kalter Espresso oder starker Kaffee  
  • 2 EL   Amaretto  
  • 200 g   Mascarpone  
  • 3–4 EL   Milch  
  • 2 EL   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 4   reife Feigen  
  • 3 EL   roter Saft  
  •     Kakao zum Bestäuben 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Cantuccini auf vier Teller verteilen. Espresso und Amaretto darüberträufeln. Mascarpone, Milch, 2 EL Zucker und Vanille­zucker verrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Auf die Cantuccini geben und ca. 30 Minuten ziehen lassen.
2.
Feigen waschen, die Stiele abschneiden. Feigen klein schneiden und mit Nektar in einen hohen Rührbecher geben. Mit dem Stabmixer pürieren.
3.
Feigen-Coulis auf die Teller ver­teilen. Mit Kakao bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 580 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved