Thanksgiving-Rouladen mit Süßkartoffeln

Aus LECKER 10/2014
Thanksgiving-Rouladen mit Süßkartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 7 EL  Butter 
  • 300 TK-Blattspinat 
  • 1 Glas (400 ml)  Geflügelfond 
  • 2   Schalotten 
  • 100 getrocknete Cranberrys 
  • 4 EL  Öl 
  • 2 EL  Zucker 
  • 2–3 EL  Weißweinessig 
  •     Salz, Pfeffer, Muskat, Edelsüßpaprika 
  • 4 Scheiben  Toastbrot 
  • 4   Putenschnitzel (à ca. 180 g) 
  • 800 mehligkochende Kartoffeln 
  • 400 Süßkartoffeln 
  • 1   gestrichener EL Speisestärke 
  • 50 Schlagsahne 
  •     Rouladenspieße 

Zubereitung

90 Minuten
einfach
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. 1 EL Butter in einem Topf erhitzen. Knoblauch und Hälfte Zwiebel kurz andünsten. Gefrorenen Spinat zugeben, 100 ml Fond zugießen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10–15 Minuten auftauen lassen.
2.
Für das Chutney Schalotten schälen und fein würfeln. Cranberrys grob hacken. 1 EL Öl erhitzen und die Schalotten darin ca. 6 Minuten andünsten. Nach ca. 4 Minuten Cranberrys und Zucker zugeben. Mit Essig ablöschen, aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Inzwischen Toastbrot würfeln. 2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Brotwürfel darin unter Wenden ca. 4 Minuten rösten. Croûtons mit Salz würzen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Spinat mit Salz und Muskat würzen, etwas ausdrücken und kurz abkühlen lassen, grob hacken.
4.
Mit Croûtons mischen.
5.
Schnitzel waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Spinat-Brot-Mischung auf den Schnitzeln verteilen, aufrollen, mit Rouladenspießen feststecken. 3 EL Öl in einer tiefen Pfanne mit Deckel erhitzen.
6.
Rouladen darin ca. 10 Minuten rundherum anbraten. Nach ca. 5 Minuten übrige Zwiebel zugeben. Mit 300 ml Fond ablöschen, aufkochen und in der geschlossenen Pfanne ca. 20 Minuten schmoren.
7.
Inzwischen Kartoffeln und Süßkartoffeln schälen, waschen, in mundgerechte Würfel schneiden. Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten, Süßkartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen.
8.
Kartoffeln abgießen, 4 EL Butter zugeben und im geschlossenen Topf kräftig schwenken. Süßkartoffeln abgießen, zu den Kartoffeln geben und unterheben.
9.
Stärke und 2–3 EL Wasser glatt rühren. Rouladen herausheben. Bratfond mit angerührter Stärke binden. Mit Sahne verfeinern. Soße mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Rouladen wieder zugeben. Rouladen mit Soße, Kartoffeln und Chutney anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 930 kcal
  • 54g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 98g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved