Thunfisch mit Avocado-Ananas-Salsa

Aus LECKER 24/2006
0
(0) 0 Sterne von 5
Thunfisch mit Avocado-Ananas-Salsa Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Thunfischsteaks (à ca. 225 g) 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  Sojasoße 
  • 2 EL  Limettensaft 
  • 1/2 (ca. 500 g)  Ananas 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 1   Chilischote 
  • 1/2   Topf Koriander 
  • 1   Avocado 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Peperoni, gebratene Limettenscheiben und Koriander 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Thunfisch waschen und trocken tupfen. Mit 2 Esslöffel Olivenöl, Sojasoße und 1 Esslöffel Limettensaft beträufeln, ziehen lassen. Inzwischen Ananas schälen, Strunk entfernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
2.
Zwiebel schälen, fein würfeln. Chili längs einritzen, entkernen, fein hacken. Koriander hacken. Avocado halbieren, Stein entfernen, Fruchtfleisch herauslöffeln. In kleine Würfel schneiden, mit 1 Esslöffel Limettensaft beträufeln.
3.
Salsazutaten mischen. Thunfischsteaks mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Steaks darin von jeder Seite 2-3 Minuten bei starker Hitze braten. Mit der Salsa anrichten.
4.
Mit Peperoni, gebratenen Limettenscheiben und frischem Koriander garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 50 g Eiweiß
  • 58 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved