Thunfischcreme auf Sellerie

Aus LECKER 46/2007
0
(0) 0 Sterne von 5
Thunfischcreme auf Sellerie Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 3-4   Stangen Staudensellerie 
  •     Salz 
  • 1 Dose(n)  Thunfisch-Filets (Abtr. 81 g, netto 115 g) 
  • 2 EL  Salatmayonnaise 
  •     Pfeffer 
  • einige Blätter  Feldsalat 
  • 2 Scheiben (à 35 g; 10 x 7 cm)  Schwarzbrot 
  • 3   Macadamianusskerne 
  • 2 TL  Lachskaviar 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Sellerie in 10 ca. 7 cm lange Stücke schneiden, waschen, in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten garen, abgießen und abkühlen lassen. Thunfisch abtropfen, fein musen, Mayonnaise unterrühren.
2.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Salatblätter waschen, abtropfen lassen. Schwarzbrot in je 5 Streifen schneiden. Minikleckse Creme daraufspritzen. Salatblätter und Sellerie darauf verteilen (verrutschen so nicht so leicht).
3.
Übrige Creme als Tupfen auf den Staudensellerie spritzen. Nüsse fein hacken, daüberstreuen. Mit Lachkaviar garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

10 Stück ca. :
  • 70 kcal
  • 290 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved