Tomaten-Lasagne mit Sojabolognese

0
(0) 0 Sterne von 5
Tomaten-Lasagne mit Sojabolognese Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (450 g) tiefgefrorener Blattspinat 
  • 1 Packung  Soja-Kost für Gerichte nach Hackfleisch-Art (2 Beutel à 100 g) 
  • 1   kleines Bund Möhren 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 5   Tomaten 
  • 3 EL  Öl 
  • 300 ml  Tomaten-Gemüsesaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Rosenpaprika 
  • 3 TL  getrocknete Kräuter der Provence 
  • 1   Zwiebel 
  • 40 Butter oder Margarine 
  • 40 Mehl 
  • 750 ml  Milch 
  • 2 TL  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 15   Lasagneplatten 
  • 1 (125 g)  Kugel Mozzarella Käse 
  •     Rosmarin 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Spinat auftauen lassen. Sojakost mit knapp 400 ml kaltem Wasser übergießen und 10 Minuten quellen lassen. Inzwischen Möhren putzen, schälen und fein würfeln. Porree putzen, in feine Würfel schneiden, gründlich waschen und abtropfen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten waschen. 3 Tomaten vierteln, putzen, Kerne entfernen. Fruchtfleisch fein würfeln. Möhren und die Hälfte des Knoblauchs in 2 Esslöffel Öl anschwitzen. Sojakost zugeben und 10-15 Minuten krümelig braten. Tomaten- und Porreewürfel unterheben. Mit Tomaten-Gemüsesaft ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kräutern würzen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Zwiebel und restlichen Knoblauch in 1 Esslöffel Öl andünsten. Spinat zugeben und 1-2 Minuten darin wenden. Für die Béchamelsoße Fett in einem Topf erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Milch und Gemüsebrühe einrühren. Aufkochen, ca. 5 Minuten köcheln lassen. Soße mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Béchamelsoße in eine Auflaufform geben. 3 Lasagneplatten darauflegen. 1/4 der Soja-Soße darauf verteilen und mit 3 Lasagneplatten belegen. 1/4 der Sojasoße darauf verteilen, 1/3 der Béchamelsoße auf die Soja-Soße streichen und mit 3 Lasagneplatten belegen. Spinat darauf gleichmäßig verteilen und mit 3 Lasagneplatten belegen. 1/4 der Soja-Soße darauf verteilen, 1/3 der Béchamelsoße darauf streichen und mit 3 Lasagneplatten belegen. Restliche Soja-Soße daraufgeben und verbliebene Béchamelsoße darauf streichen. 2 Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden. Auf der Lasagne verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 40-45 Minuten goldbraun backen. Mit Rosmarin garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved