Tomaten-Spaghetti mit Speck & Salbei

1
(1) 1 Stern von 5
Tomaten-Spaghetti mit Speck & Salbei Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 100 Schinkenspeck 
  • 2 Stiel(e)  frischer oder 1 TL getrockneter Salbei 
  • 1-2 EL  Öl (z. B. Olivenöl) 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 400-500 Spaghetti 
  • 2   Tomaten 
  • 50 Hartkäse (z. B. Pecorino oder Parmesan) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Speck ebenfalls fein würfeln. Von 1 Stiel Salbeiblättchen abzupfen, waschen und in feine Streifen schneiden
2.
Zwiebeln und Speck im heißen Öl anbraten. Dosentomaten mit Saft zufügen und grob zerkleinern. Mit Salz, Pfeffer und Salbei würzen. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten schmoren. Spaghetti in reichlich kochendes Salzwasser geben und 8-10 Minuten garen
3.
Tomaten putzen, waschen, vierteln und entkernen. Dann fein würfeln und in der Soße erhitzen, abschmecken. Spaghetti abtropfen lassen und mit der Soße anrichten. Käse darüberreiben. Spaghetti mit übrigem Salbei garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 77g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved