Tomatensuppe mit Nudeln und Wurst

4
(1) 4 Sterne von 5
Tomatensuppe mit Nudeln und Wurst Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,5 kg  Tomaten (z. B. Flaschentomaten) 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1/2 Bund  Oregano und Thymian 
  • 150 italienische Salami 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1 TL  Instant-Gemüsebrühe 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 150 Nudeln (z. B. Ditali) 
  •     Salz 
  • 1 Prise  Zucker 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Tomaten putzen, Haut kreuzweise einritzen. Tomaten mit kochendem Wasser übergießen. Kalt abschrecken, Haut abziehen und Tomaten grob würfeln. Knoblauch schälen und fein würfeln. Kräuter waschen und trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite legen, Rest fein hacken.
2.
Wursthaut abziehen, Wurst in Scheiben schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen. Wurst kurz anbraten, herausnehmen. Knoblauch und Kräuter im Bratfett kurz andünsten. Tomatenmark zugeben, kurz anschwitzen.
3.
Tomaten zugeben, 250 ml Wasser zugießen. Brühe zugeben, mit Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 20 Minuten garen. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Abgießen und abtropfen lassen.
4.
Suppe pürieren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Wurst und Nudeln zugeben und in der heißen Suppe erwärmen. Mit beiseite gelegten Kräutern garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved