Tortano mit Gemüsefüllung

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   tiefgefrorener Blattspinat  
  • 1 (ca. 300 g)  Zucchini  
  • 2 (ca. 200 g)  Tomaten  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     frisch gemahlene Muskatnuss  
  • 200 g   Raclettekäse  
  • 150 g   Mozzarella Käse  
  • 1 Packung (400 g)  frischer Blech-Pizzateig (Hefeteig mit Olivenöl; backfertig auf Backpapier rechteckig ausgerollt; 37 x 25 cm; Kühlregal) 
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Spinat bei Zimmertemperatur auftauen. Zucchini und Tomaten waschen, putzen. Zucchini der Länge nach vierteln und in Scheiben schneiden. Tomaten waagerecht halbieren, Kerne entfernen und Fruchtfleisch würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln
2.
Aufgetauten Spinat ausdrücken und grob hacken. Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin ca. 6 Minuten andünsten. Nach ca. 3 Minuten Zucchini, Tomaten und Spinat dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
3.
Gemüse aus der Pfanne nehmen und etwas abkühlen lassen. Käse würfeln und mischen.
4.
Teig entrollen, mit der Backpapierseite nach oben auf die bemehlte Arbeitsfläche legen und Backpapier entfernen. Gemüsemischung an der langen Seite des Teiges zu einem ca. 10 cm breiten Streifen verteilen.
5.
Käse, bis auf etwas zum Bestreuen, zu einem Strang darauf verteilen. Aufrollen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech zu einem Ring formen. Mit übrigem Käse bestreuen.
6.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 37 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved