Tortellini-Gemüse-Salat

Aus lecker.de
4
(5) 4 Sterne von 5
Tortellini-Gemüse-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  frische Tortellini Ricotta & Spinat (Kühlregal) 
  •     Salz 
  • 200 Zuckerschoten 
  • 175 tiefgefrorene Erbsen 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 250 Radieschen 
  • 75 junger Spinat 
  • 4 EL  Agavendicksaft 
  • 2   Limetten 
  • 4 EL  Olivenöl 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Tortellini in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten, abgießen und abkühlen lassen. Zuckerschoten gründlich waschen. Zuckerschoten und Erbsen in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten köcheln lassen, abgießen und abkühlen lassen.
2.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Radieschen waschen, putzen und vierteln. Spinat waschen, trocken tupfen und grob hacken. Agavendicksaft und Limettensaft verrühren, Öl darunterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Tortellini, Erbsen, Zuckerschoten, Lauchzwiebeln, Radieschen und Spinat in eine Schüssel geben. Mit Dressing vermengen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 410 kcal
  • 16 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved