Tortellini-Salat mit Cabanossi

Aus LECKER-Sonderheft 21/2012
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3 EL   Salatcreme  
  • 200 g   Schmand  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     einige Spritzer Zitronensaft  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • je 200 g   gelbe und rote Kirschtomaten  
  • 2 Packungen (à 250 g)  Spinat Ricotta Tortelloni  
  • 1   Salatgurke  
  • 150 g   Cabanossi  
  • 1 EL   Öl  
  • 2 Bund (à 60 g)  Rauke  
  • 30 g   Mini-Oliven  
  •     rosa Beeren  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Salatcreme und Schmand verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen, in feine Röllchen schneiden und unter die Creme heben. Tomaten putzen, waschen und eventuell halbieren.
2.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Gurke waschen, trockenreiben und in Streifen bzw. mundgerechte Stücke schneiden. Cabanossi schräg in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen.
3.
Cabanossi darin 2-3 Minuten anbraten. Herausnehmen. Tomaten ins Bratfett geben und kurz andünsten. Rauke putzen, waschen und trocken tupfen. Tortellini und die Hälfte der Salatcreme vermengen. Gurke, Tomaten, Rauke und Cabanossi unterheben.
4.
Restliche Salatcreme in Klecksen darauf verteilen. Mit Oliven bestreuen und mit rosa Beeren garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 41 g Fett
  • 64 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved