Tortiglioni-Töpfchen

Aus LECKER 1/2020
0
(0) 0 Sterne von 5

Wenn’s prächtig läuft, kann jeder mit jedem unter Ihren Gästen – unsere Auswahl kleiner Hauptspeisen geht da mit gutem Beispiel voran …

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Tortiglioni Nudeln  
  •     Salz und Pfeffer  
  • 100 g   Zuckerschoten  
  • 5   Eier (Gr. M) 
  • 250 ml   Milch  
  • 100 g   geriebener Gouda  
  • 12   feste Muffinförmchen  

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Den Ofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Die Nudeln in Salzwasser nach ­Packungsanweisung kochen. Zucker­schoten waschen, schräg halbieren. Eier und Milch verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln und ­Zuckerschoten in die Muffinförmchen verteilen. Eiermilch darübergießen und mit Käse bestreuen. Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 260 kcal
  • 13 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved