Tortillas selber machen

5
(2) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Weizentortillas
  • 250 g   Mehl  
  • 1 TL   Salz  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 4 EL   + etwas Olivenöl  
  • 150 ml   lauwarmes Wasser  

Zubereitung

15 Minuten ( + 30 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Mehl, Salz und Backpulver in einer Schüssel mischen. Öl und lauwarmes Wasser zugeben. Mit den Händen zu einem Teig verkneten. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 10 Minuten durchkneten, bis er geschmeidig ist. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten ruhen lassen.
2.
Teig in 8 Stücke teilen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund (je ca. 15 cm Ø, für Tacos 10 cm Ø) ausrollen. Eine zweite Pfanne mit etwas Öl ausstreichen und erhitzen. Einen Fladen hineingeben und bei starker Hitze je Seite 30–60 Sekunden backen. Herausnehmen und übrige Fladen in restlichem Öl ebenso backen und abkühlen lassen. Weizentortilla nach Belieben füllen und zusammenklappen oder einrollen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 162 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: iStock, carlosrojas20

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved