Toskanischer Filettopf

4
(1) 4 Sterne von 5
Toskanischer Filettopf Rezept

Zutaten

Für Zubereitung für 6 Personen
  • 700 Schweinefilet 
  • 120 Frühstücksspeck in Scheiben 
  • 2 (ca. 250 g)  Tomaten 
  • 500 Schlagsahne 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 3 EL  Tomatenketchup 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Cayennepfeffer 
  •     Chilipulver 
  •     Salz 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 20 Butter 
  •     Rosmarin 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Schweinefilet abspülen, trocken tupfen und in ca. 12 Medaillons schneiden. Mit je einer Speckscheibe umwickeln. Eine Auflaufform fetten, Medaillons dicht an dicht hineinsetzen. Tomaten waschen, putzen und vierteln.
2.
Kerne entfernen. Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Sahne in einem Topf aufkochen. Knoblauch schälen, durch die Knoblauchpresse drücken, mit Ketchup und Tomatenmark zur Sahne geben. Soße mit den Gewürzen kräftig abschmecken.
3.
Tomatenwürfel zugeben. Soße über das Fleisch geben. Paniermehl darüberstreuen, Butter in Flöckchen daraufsetzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 40-45 Minuten backen.
4.
Eventuell mit Rosmarin garnieren. Dazu schmecken Petersilienkartoffeln und Salat.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 32 g Eiweiß
  • 39 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved