Traubengelee

Traubengelee Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8 Blatt  weiße Gelatine 
  • 100 ml  Crème de Cassis (schwarzer Johannisbeerlikör) 
  • 250 ml  heller Traubensaft 
  • 300 grüne Trauben 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Cassis, Traubensaft und 200 ml Wasser vermischen. Gelatine ausdrücken, bei schwacher Hitze auflösen (nicht kochen lassen). Unter ständigem Rühren in die Flüssigkeit gießen.
2.
Eine Kastenform (Inhalt ca. 3/4 Liter) kalt ausspülen. Trauben waschen, trocken tupfen, halbieren und entkernen. Mit der Traubenflüssigkeit portionsweise einschichten, dabei zwischendurch die einzelnen Lagen zum Festwerden in den Kühlschrank stellen.
3.
Zum Schluss nochmals ca. 2 Stunden kalt stellen. Zum Anrichten Form kurz in heißes Wasser tauchen und das Gelee stürzen. Gelee in Scheiben anrichten. Dazu schmecken Schlagsahne und Eierlikör.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved