„Tu dir Gutes“-Salat mit Mohndressing

Aus LECKER 4/2020
0
(0) 0 Sterne von 5
„Tu dir Gutes“-Salat mit Mohndressing Rezept

Man nehme Vitaminreiches wie ­Brunnenkresse, Radieserl und Orangen – fertig ist die Portion Selbstliebe

Zutaten

Für Personen
  • 2 EL  Pinienkerne 
  • 3   Orangen 
  • 125 Brunnenkresse oder Rucola 
  • 1 Bund (groß)  Radieschen 
  • 1   Granatapfel 
  • 3 EL  Weißweinessig 
  • 1 TL  Mohnsamen 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 4 EL  Olivenöl 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Die Orangenschale so abschneiden, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Orangenfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, Saft dabei auffangen und die Trennhäute ausdrücken.
2.
Brunnenkresse verlesen, waschen und abtropfen lassen. Radieschen putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Granatapfel in Spalten teilen und Kerne herauslösen.
3.
Essig, Orangensaft, Mohn, Salz und ­Pfeffer verrühren. Öl darunterschlagen. Orangen, Brunnenkresse, Radieschen und Granatapfelkerne mit der Vinaigrette mischen, anrichten und mit Pinienkernen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 200 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved