Übelst gute Ofenkartoffeln mit Grünzeug

Aus LECKER 5/2017
3.5
(10) 3.5 Sterne von 5
Übelst gute Ofenkartoffeln mit Grünzeug Rezept

„Brauchst du fresh?“ – Wenn Sie hierauf mit „Ja“ antworten, sind Sie noch nicht zu alt für diese Bowl mit neuen Kartoffeln, Spinat, Spargel und Sour Cream

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   kleine neue Kartoffeln  
  • 2 EL   Sesam  
  • 3 EL   Olivenöl  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 250 g   Sour Cream  
  • 5 EL   Milch  
  • 2 TL   Tahin (Sesampaste; Glas) 
  • 500 g   grüner Spargel  
  • 1/2 Bund   Kerbel  
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 100 g   junger Blattspinat  
  • 1 Bund   Radieschen  
  • 1 Beet   Shisokresse  
  •     Backpapier  

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Backblech mit Backpapier auslegen. Kartoffeln gründlich waschen, halbieren und mit Sesam und Öl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf dem Backblech verteilen, im heißen Ofen 30–40 Minuten backen.
2.
Sour Cream, Milch und Tahin verrühren. Spargel waschen und die Enden großzügig abschneiden, Stangen längs halbieren. Kerbel waschen, trocken schütteln, Blättchen ab­zupfen (Stiele nicht wegwerfen!).
3.
1⁄4 l Salzwasser und Kerbelstiele in einem breiten Topf aufkochen. Spargel darin ca. 6 Minuten dünsten. Eier in kochendem Wasser ca. 7 Minuten kochen. Spinat verlesen, waschen und trocken schütteln. Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben ­schneiden. Die Kresse vom Beet schneiden.
4.
Eier kalt abschrecken, schälen und halbieren. Kartoffeln, Radieschen, Spinat, Spargel und Eier anrichten. Soße daraufgeben. Mit Kerbelblättchen und Kresse bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 530 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved