Überbackener Gemüseauflauf

Überbackener Gemüseauflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 grüne Bohnen 
  •     Salz 
  • 600 Kartoffeln 
  • 2 EL  Sonnenblumenkerne 
  • 1 Dose(n) (425 ml/ 250 g Abtrg.)  dicke weiße Bohnenkerne 
  • 1   Zwiebel 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 1 Packung (500 g)  Tomatenfruchtfleisch in Stücken 
  • 1 TL  getrockneter Thymian 
  • 1/2 TL  getrocknetes Bohnenkraut 
  •     Pfeffer 
  • 100 geriebener Goudakäse 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen, waschen und in mundgerechte Stücke brechen. In wenig kochendem Salzwasser 15-20 Minuten garen. Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. In wenig kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen.
2.
Inzwischen Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Bohnenkerne auf einem Sieb abtopfen lassen. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken.
3.
Kartoffeln und grüne Bohnen auf einem Sieb abtropfen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin anschmoren und mit Tomatensoße ablöschen. Thymian, Bohnenkraut und Petersilie unterrühren, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln.
4.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse unter die Tomatensoße mischen und in eine ofenfeste Form geben. Mit Sonnenblumenkernen und Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) 25-30 Minuten backen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved