Überbackener Leberkäse-Toast

0
(0) 0 Sterne von 5
Überbackener Leberkäse-Toast Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Champignons 
  • 3   Lauchzwiebeln 
  • 2 Scheiben (à 80 g)  Leberkäse 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 Scheiben  Toastbrot 
  • 100 Camembertkäse (30 % Fett i. Tr.) 
  •     Backpapier 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Champignons putzen, säubern und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in schräge Ringe schneiden. Leberkäsescheiben halbieren. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen.
2.
Leberkäse bei mittlerer Hitze anbraten. Leberkäse herausnehmen, Pilze in der Pfanne goldbraun anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Lauchzwiebeln kurz vor Bratende zugeben und kurz mit andünsten.
3.
Toastscheiben toasten. Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Leberkäse und den gebratenen Pilzen belegen. Camembert in feine Würfel schneiden, auf die Pilze geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca.10 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 290 kcal
  • 1220 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved