Überbackenes Putenschnitzel mit Käse-Spinat-Creme

Aus LECKER 6/2015
Überbackenes Putenschnitzel mit Käse-Spinat-Creme Rezept

Mit diesem Turbo-Rezept können Sie heute in Nullkommanix ein richtig leckeres Essen auf den Tisch zaubern.

Zutaten

Für Portionen
  • 100 junger Spinat 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 8 Scheiben  Bacon 
  •     etwas + 3 EL Öl 
  • 4   Putenschnitzel (à ca. 150 g) 
  •     Salz, Pfeffer, Muskat 
  • 100 Cheddarkäse (Stück) 
  • 100 Doppelrahmfrischkäse 
  • 2 EL  saure Sahne 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Spinat waschen und abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Bacon in einer großen Pfanne ohne Fett knusprig braten, herausnehmen. Zwiebel und Knoblauch im Baconfett kurz andünsten.
2.
Spinat zugeben und zusammenfallen lassen. In eine Schüssel umfüllen.
3.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Backblech mit etwas Öl bestreichen. 3 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Fleisch waschen, trocken tupfen und im heißen Öl von jeder Seite ca. 2 Minuten braten.
4.
Mit Salz würzen.
5.
Inzwischen Käse reiben. Mit Frischkäse und saurer Sahne unter den Spinat rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
6.
Schnitzel nebeneinander auf das Blech legen. Erst Käse-­Spinat-Mischung, dann Bacon darauf verteilen. Im heißen Ofen 5–8 Minuten überbacken. Dazu schmeckt Baguette.

Ernährungsinfo

4 Portionen ca. :
  • 490 kcal
  • 48g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved