Vegane Schokobars

Aus LECKER-Sonderheft 1/2018
Vegane Schokobars Rezept

Diese schlanken Schnittchen kurieren im Nu jedes Nachmittagstief. Die Powerphase der Riegel hält mindestens 2 Wochen an, so lange sind sie nämlich gekühlt haltbar.

Zutaten

Für Stück
  • 50 Dinkelflocken 
  • 250 Softdatteln (ohne Stein) 
  • 3-5 EL  Mandeldrink 
  • 100 Mandeln (mit Haut) 
  • 2 EL, gestr.  veganes Proteinpulver 
  • 4 EL  geschmolzenes Kokosöl 
  • 1 EL, geh.  Backkakao 
  • 20 gepufftes Amaranth 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

20 Minuten ( + 720 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Am Vortag Dinkelflocken in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten, auskühlen lassen. Datteln mit dem Stabmixer (oder im Standmixer) pürieren, dabei nach und nach Mandeldrink untermixen. Ca. 60 g Mandeln fein mahlen. Mit Proteinpulver, Kokosöl, Kakao, Amaranth und Flocken unter die Datteln mischen.
2.
Eine Platte mit Frischhaltefolie abdecken. Masse dar­auf zu einem 1,5–2 cm dicken Rechteck (ca. 8 x 24 cm) formen. Rest Mandeln hacken und auf die Dattelmasse streuen, leicht andrücken. Über Nacht zugedeckt kalt stellen (oder ca. 30 Minuten im Gefrierfach frosten, bis sich die Masse schneiden lässt).
3.
Dattel-Protein-Masse aus der Folie lösen und in ca. 1,5 cm breite Streifen schneiden. Kühl mindestens 2 Wochen haltbar.

Ernährungsinfo

15 Stück ca. :
  • 130 kcal
  • 5g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Food & Foto Experts

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved