Vegetarischer Döner

0
(0) 0 Sterne von 5
Vegetarischer Döner Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Topf Salbei 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 1   Zwiebel 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 2 Dose(n) (425 ml)  große weiße Bohnenkerne 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  gehackte Tomaten 
  • 1   rote Chilischote 
  •     Salz 
  • 150 Joghurt griechischer Art (9,4 % Fett) 
  •     Pfeffer 
  • 1 (ca. 400 g)  rundes Fladenbrot 
  • 1/4   Kopf Eisbergsalat 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Salbei waschen, trocken schütteln, von den Stielen zupfen. Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Zwiebel und 2 Knoblauchzehen schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Salbeiblätter darin ca. 1 Minute braten und herausnehmen. Paprika, Knoblauch und Zwiebel im Salbeiöl ca. 5 Minuten andünsten
2.
Bohnen in ein Sieb gießen und mit kaltem Wasser abspülen. Tomaten und Bohnen in die Pfanne geben, aufkochen und 10–15 Minuten köcheln. Chili waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Bohnen mit Salz und Chili abschmecken. 1 Knoblauchzehe schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Joghurt und Knoblauch verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Brot im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten knusprig backen. Salat putzen, waschen, halbieren und in breiten Streifen vom Strunk schneiden. Salbei leicht zerbröseln und Bohnen damit würzen
4.
Brot vierteln, waagerecht bis auf den Rand aufschneiden und aufklappen. Brotviertel mit je 1/4 Salat und Bohnen füllen. Joghurt nach Geschmack dazunehmen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved