Vegetarisches Schmalz

Aus LECKER-Sonderheft 2/2015
Vegetarisches Schmalz Rezept

Zutaten

  • 2   Zwiebeln 
  • 2 (ca. 250 g)  Birnen 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 400 weiches Kokosfett (z. B. Palmin soft) 
  • 100 gehackte Mandeln (ohne Haut) 
  • 5 Stiel(e)  Majoran 
  •     Salz, Pfeffer 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Birnen waschen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch fein würfeln, mit Zitronensaft beträufeln. 50 g Kokosfett in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Mandeln darin bei schwacher Hitze hellbraun rösten.
2.
Birnen zufügen und ca. 5 Minuten mitbraten.
3.
Rest Kokosfett zufügen und bei schwacher Hitze schmelzen, dabei öfters umrühren. Majoran waschen, trocken schütteln, Blättchen fein hacken. Unter das Fett rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen.
4.
Sobald das Schmalz beginnt fest zu werden, kurz kräftig durchrühren. In heiß ausgespülte Gläser mit Deckel füllen, verschließen und auskühlen lassen. Im Kühlschrank aufbewahren. Am besten ca. 1 Stunde vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen!.

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved