Veggiebolo-Salatwraps

Aus LECKER-Sonderheft 4/2015
Veggiebolo-Salatwraps Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1   walnussgroßes Stück Ingwer 
  • 1 (ca. 500 g)  Blumenkohl 
  • 2 (ca. 175 g)  Möhren 
  • 1   rote Chili 
  • 2 EL  Sesamöl 
  • 3 EL  asiatische Pflaumensoße 
  • 2 EL  asiatische Chilisoße 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1   reife Mango 
  • 5 Stiel(e)  Koriander 
  • 1   Lauchzwiebel 
  • 10 Blatt  Radicchio 
  • 2   Bio-Limetten 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Veggiebolo Ingwer schälen und fein hacken. Blumenkohl putzen, waschen und grob raspeln. Möhren putzen, schälen und ebenfalls raspeln. Chili putzen, längs halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Ingwer, Chili, Blumenkohl und Möhren darin ca. 5 Minuten unter Wenden braten. Pflaumen- und Asiasoße unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Mango schälen, Fruchtfleisch erst vom Stein, dann in kleine Würfel schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Mango und gut Hälfte Koriander unter die Veggiebolo mischen.
4.
Lauchzwiebel putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Radicchioblätter waschen und trocken tupfen. Veggiebolo hineinfüllen. Auf einer Platte anrichten. Mit Lauchzwiebel und Rest Koriander verzieren.
5.
Limetten in Spalten schneiden, zum Beträufeln dazu reichen.

Ernährungsinfo

10 Stück ca. :
  • 70 kcal
  • 2g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved