close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Vietnamesische Bowl mit Reisnudeln und Rind

Aus LECKER 4/2018
4.60606
(33) 4.6 Sterne von 5

Warum „gesund“ und „vietnamesisch“ oft quasi gleichbedeutend sind? Unsere leckere Beweisführung führt uns zur Leibspeise Bun Bo Nam Bo - unbedingt ausprobieren!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   dünne Reisnudeln  
  • 400 g   Rindersteak (z. B. Hüfte) 
  • 2 Stange/n   Zitronengras  
  • 4   Knoblauchzehen  
  • 5 EL   Fischsoße (asiatische Würzsoße) 
  • 1 TL   Zucker  
  • + 3 EL   Zucker  
  •     Pfeffer  
  • 1   rote Chilischote  
  • Saft von 1   Limette  
  • 1   rote Zwiebel  
  • 1   Minirömersalat  
  • 1   kleine Salatgurke  
  • 1/2   Rettich  
  • 4 Stiel/e   Minze  
  • 80 g   Mungobohnensprossen  
  • 4 EL   Öl  
  • 60 g   geröstete Erdnüsse  

Zubereitung

40 Minuten ( + 30 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Nudeln mit kochendem Wasser übergießen, nach Packungsanweisung oder 4–6 Minuten darin quellen lassen. Fleisch trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Zitronengras putzen, die äußeren harten Blätter entfernen und das weiche Innere sehr fein hacken. Knoblauch schälen und hacken. Fleisch, Zitronengras, Hälfte Knoblauch, 2 EL Fischsoße, 1 TL Zucker und 1⁄4 TL Pfeffer mischen. Zugedeckt ca. 30 Minuten marinieren.
2.
Für die Soße Chili putzen, aufschneiden, entkernen, waschen und hacken. Mit dem Rest Knoblauch in einem Mörser zerstoßen. Mit 3 EL Fischsoße, 3 EL Zucker, Limettensaft und 6 EL kaltem Wasser verrühren.
3.
Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Salat putzen, waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Gurke und Rettich waschen, schälen und in Streifen schneiden. Minze waschen, Blättchen grob hacken. Sprossen abspülen und abtropfen lassen. Alles, bis auf die Zwiebel, mischen, mit Nudeln in vier Schüsseln verteilen.
4.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin sehr kurz und kräftig anbraten. Herausnehmen und Zwiebel im Bratfett andünsten. Fleisch und Zwiebel auf dem Salat verteilen. Nüsse grob hacken und daraufstreuen. Mit Soße beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 470 kcal
  • 25 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 58 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved